Seminare

Weiterbildung bei ATB

Seminare

Hier finden Sie eine Übersicht über unsere Schulungs- und Vertiefungsseminare.

Sollten wir aktuell keine Termine geplant haben oder Ihr Wunsch Seminar bereits ausgebucht sein, halten wir Sie gerne über unsere Social Media Kanäle auf dem Laufenden.

Einbauseminar KKA: PUROO®, PUROO® Complete, AQUAMAX®

Themen: Funktion, Nachrüstung, Montage und Wartung der verschiedenen Kleinkläranlagen sowie Laborarbeiten.

Kosten: € 60,- zzgl. MwSt. pro Person; für Interessenvertreter öffentlicher Belange kostenlos.

Seminar Kleinkläranlagen-Tuning

Themen: Biologische und elektronische Grundlagen, Störungsbeseitigung, Verbesserung von Ablaufwerten, kreative Tipps für Reparaturen und Instandsetzungen veralteter Anlagen, Energieeinsparung durch einfache Umbaumaßnahmen, Laborausstattung, neue Shopprodukte und neue Anlagenvarianten.

Kosten: Je Seminartag berechnen wir pro Person einen Kostenbeitrag von € 60,00 zzgl. MwSt. / Für Interessenvertreter öffentlicher Belange kostenlos.

Dichtheitsprüfung an Kleinkläranlagen und Abwassersammelgruben

Themen: Dieser Lehrgang richtet sich an alle Fachkräfte, wie Wartungsmonteure oder Mitarbeiter von Fachfirmen, die zuständig für den Einbau, Sanierung oder Wartung von Kleinkläranlagen sind. Der Kursinhalt vermittelt dem Teilnehmer das notwendige Wissen, um Dichtheitsprüfungen von Kleinkläranlagen und Abwassersammelgruben fach- und sachgerecht auszuführen.

Kosten: € 345,- zzgl. MwSt. pro Person.

Bei allen Seminaren ist selbstverständlich für Ihr leibliches Wohl gesorgt.


Ein Seminar findet nur statt, wenn uns genügend Anmeldungen vorliegen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur schriftliche Anmeldungen berücksichtigen können. Die Kosten werden Ihnen vor Seminarteilnahme in Rechnung gestellt. Nach Rechnungsbegleichung erhalten Sie weitere Informationen.

Stornobedingungen: Sollten Sie Ihre Teilnahme stornieren müssen, bitten wir um Information bis spätestens eine Woche vor Seminartermin. Bei kurzfristigeren Absagen oder Nichterscheinen behalten wir uns das Recht vor, den Kostenbeitrag einzubehalten.